Nachwuchssportler der Wurfscheibenschützen national erfolgreich

Erfolgreich vertraten die  Nachwuchsschützen der Wurscheibendisziplin in den vergangenen Wochen die Farben des Schiesssportclub Neiden.
So traten auch Xenia Ehlich und Bruno Deutsch, neben den bekannten Nationalkadern des Schießsports in der Wurfscheibe, an die Feuerlinie zur Deutschen Meisterschaft in München. „Nachwuchssportler der Wurfscheibenschützen national erfolgreich“ weiterlesen

Fritz Müller vom SSC Neiden mit prima Leistung als Schüler in der Herrenklasse

Am vergangenen Wochenende reiste Fritz Müller vom SSCN begleitet durch Trainer Rico Heyde und seinen Vater zu einem Wettkampf nach Stemwede bei Osnabrück. Die Teilnahme kam aufgrund der Empfehlung durch den Verantwortlichen der Disziplin Laufende Scheibe in Deutschland, ehemals Bundestrainer, Thomas Pfeffer zu Stande. „Fritz Müller vom SSC Neiden mit prima Leistung als Schüler in der Herrenklasse“ weiterlesen

Schatzmeister ist 20. Vereinsschützenkönig

Der 20. Schützenkönig

Es war knapp fünf Jahre nach der Gründung unseres Vereins, als die Idee geboren wurde, auch einen Schützenkönig zu ermitteln. Gesagt getan, irgendwie wurden ein „Adler“ gehandwerkelt, Regeln und Ablauf festgelegt und so stand am 21.09.2002 das 1. Königsadlerschießen auf dem Terminkalender unseres Vereins. Als erster Schützenkönig wurde damals Klaus Wacek aus Vogelgesang gekrönt und gefeiert. „Schatzmeister ist 20. Vereinsschützenkönig“ weiterlesen

Ländervergleich Laufende Scheibe

Ländervergleich Laufende Scheibe

In diesem Jahr war es endlich wieder soweit – der Ländervergleich der Laufenden Scheibe, zu dem Sportschützen aus ganz Deutschland anreisten, konnte in Neiden stattfinden. Nach einem Jahr „Pause“ aufgrund der Corona-Pandemie fanden sich am vergangenen Wochenende zahlreiche Teilnehmer zu den Wettkämpfen in den Disziplinen Laufende Scheibe 50 Meter (18 Starter) sowie 10 Meter (20 Starter) auf dem Österreicher ein. Dankbarkeit und Freude stand vielen Sportlern nach der langen Zeit der Wettkampfabstinenz ins Gesicht geschrieben. „Ländervergleich Laufende Scheibe“ weiterlesen

INFO

An alle Vereinsmitglieder und Sportschützen
Öffnung der Außen- und Innensportanlagen

Mit der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 12. Mai 2020, die ab 15. Mai in Kraft trat, ist die Öffnung und der Besuch von Sportstätten wieder gestattet (§ 6 Abs. 2 Nr. 16 SächsCoronaSchVO). Dabei wurde keine Unterscheidung oder Einschränkung hinsichtlich der Art der Nutzung (bspw. Herrichtung von Sportstätten, Flächenpflege, Trainingsbetrieb, Wettkampfbetrieb) oder zwischen Außen- und Innensportstätten getroffen. „INFO“ weiterlesen

INFO

An alle Vereinsmitglieder und Sportschützen
Öffnung der Außensportanlagen

Die Mitglieder der Staatsregierung des Landes Sachsen haben am 30.04. 2020 die Nutzung der Außensportanlagen ab dem 04.05.2020 gestattet. Jedoch ist dies mit Auflagen verbunden. Dazu hat der Deutsche Olympische Sportbund zehn Leitlinien erarbeitet die eine verantwortungsvolle Wiederaufnahme des Vereinssports in Zeiten der Corona Pandemie gewährleistet: „INFO“ weiterlesen

Hallo liebe Vereinsmitglieder und Eltern unserer Nachwuchsschützen,
der Vorstand des SSCN möchte euch hiermit informieren, dass die Schießanlage des SSCN ab sofort bis auf weiteres geschlossen ist. Es fallen demzufolge alle Trainingsstunden für alle Disziplinen, das öffentliche Schießen und sonstiges Schießen aus. Der Einsatz der Schießstandaufsichten wird  ebenfalls eingestellt.
Grundlage dieser Festlegung bildet der Maßnahmekatalog der Bundesregierung, welcher heute durch die Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einer Pressekonferenz vorgestellt wurde. Wir als sportlicher Verein haben demzufolge alle Aktivitäten bis auf weiteres einzustellen.

mit freundlichen Grüßen
J. Flechtner
Vorstand des SSCN 1997 e. V.

Info zur Ausbreitung des Coronavirus

Hallo liebe Vereinsmitglieder und liebe Eltern
Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung bei der Ausbreitung des Coronavirus und den aktuellen Aufforderung des Landratsamtes Nordsachsen, des Kreissportbundes sowie des Deutschen Schützenbundes auf mögliche Sozialkontakte zu verzichten, hat der Vorstand des SSCN entschieden, die für Freitag  den 20.03.2020 geplante Mitgliederversammlung kurzfristig abzusagen.
Da aus jetziger Sicht noch kein neuer Termin benannt werden kann, erfolgt eine erneute Einladung zur Mitgliederversammlung, nach einer entspannten Situation der Lage zum Coronavirus.
Gleichzeitig möchten wir euch hiermit informieren, dass auch die Wettkämpfe und Veranstaltungen des SSCN laut Veranstaltungsplan 2020 bis auf Widerruf abgesagt sind.

mit freundlichen Grüßen
J. Flechtner
Vostand SSCN 1997 e. V.